Hetropodazucht - Hygiene

 
Home
Neocaridina-Arten
Tigergarnelen
Bienengarnelen
Sonstige Garnelenarten
Aquarien
Blätter
Bodengrund
Eingewöhnung
Einrichtung
Erste Schritte
Färbung
Futter
Fortpflanzungstyp
Filtertechnik
Fische
Garnelenvideos
Geschlechter
Größe
Heimtiermesse
Häutung der Garnele
Hygiene
Interessante Events
Krebse-Garnelen
Kreuzungstabelle
Literatur
Linkliste
Nitritpeak
Öffentliche Aquarien
Plagegeister
Schneckenarten
Selektionszucht
Unsichtbares
Veranstaltungskalender
Versand
Wasserwechsel
Wasserwerte
Wasserpflanzen
Besucherstatistik
Newsletter
Impressum
Über mich
Kontakt
Gebe ab:
 

Hygiene

 

Wichtig ist, das man getrennte Eimer für den Wasserwechel für:

a) Frischwasser und
b) Brauchwasser

hat und diese nie vertauscht.
Das ist wichtig, um die Übertragung von Bakterien und eventuell Planarieneiern zu verhindern.
Siehe
hier!

Genauso wichtig ist es, das für jedes Becken ein eigener Kescher zur Verfügung steht, der gekennzeichnet ist.